Loading...
BIOSCAN-SWA2017-10-02T06:38:51+00:00
Vitalessenz Bioscan

Was bietet Ihnen eine BIOSCAN-Messung?

Eine Ganzkörpermessung mit dem BIOSCAN-SWA zeigt Ihnen den aktuellen Vitalstatus Ihres Körpers. Es gibt unzählige Gründe für eine Ganzkörpermessung:

  • Möchten Sie wissen, wie es um Ihre Gesundheit steht?
  • Ist Ihnen Ihre tägliche Vitalität wichtig?
  • Möchten Sie über Mangelzustände frühzeitig informiert sein?
  • Wollen Sie Krankheiten vorbeugen?
  • Wollen Sie Ihr Immunsystem unterstützen und den Säure-Basenhaushalt bestmöglich regulieren?
  • Fühlen Sie sich müde, energielos oder gestresst und wissen nicht, woran es liegen könnte?
  • Haben Sie Ihre Ernährung umgestellt und fühlen sich dennoch nicht gut?
  • Sind Sie körperlichen oder psychischen Belastungen ausgesetzt und haben gegebenenfalls einen erhöhten Nährstoffbedarf?
  • Sind Ihnen aufwendige Blutuntersuchungen und Verlaufskontrollen zu kostspielig?
  • und vieles mehr…

Jede Befindlichkeitsstörung kann ein Hinweis sein. Mangelzustände und Regulationsstörungen können sich in unterschiedlichsten Symptomen zeigen. Wichtig ist jedoch, dass Ihnen frühzeitig Abweichungen dargestellt werden können, die auf beginnende Regulationsstörungen hinweisen. Mit dem Ergebnis einer BIOSCAN-Messung können Sie gezielt gegensteuern. Sie haben die Möglichkeit, die Ursachen zu beseitigen.

Geht es jeder Zelle Ihres Körpers gut, dann geht es Ihnen gut. Vitalität und Ausstrahlung kommen von innen.

Gesundheit ist messbar

Beim BIOSCAN-SWA handelt sich um ein computergestütztes Analyseverfahren mit folgenden Vorteilen:

  • in 90 Sekunden werden über 250 Parameter gemessen, welche Hinweise auf Ungleichgewichte und Regulation wie Mangel oder Überschuss geben
  • die Messung ist schmerzfrei und ohne Blutabnahme
  • aussagekräftige Ergebnisse sind sofort verfügbar
  • die Werte werden anschaulich und detailliert aufbereitet
  • erhebliche Kostenersparnis
  • optimale Verlaufskontrolle einer Ernährungsumstellung oder Therapieüberwachung
  • eventuelle Mängel werden angezeigt, bevor sie im Blut erkennbar sind
  • die Methode ist mobil anwendbar

Der BIOSCAN-SWA ist eine schnelle, präzise und wiederholbare Diagnosemethode, die Aufschluss über die aktuelle Stoffwechselsituation und viele wichtige Gesundheitsparameter gibt.

Wann lassen Sie sich scannen?

Ich möchte Sie dafür begeistern, eine Lebensstiländerung vorzunehmen.

Sie kennen das sicher auch: Eigentlich wissen Sie, dass Sie einiges nicht richtig machen, aber so lange Sie es nicht direkt sehen und (hoffentlich) noch keine Beschwerden haben, drücken Sie gerne ein Auge zu.
Der Körper ist ein wunderbares Phänomen und gleicht alles sehr lange aus – aber nur bis zu einem gewissen Grad. Erst dann entstehen Krankheitssymptome und Beschwerdebilder. Müssen wir es darauf ankommen lassen? Sollten wir uns nicht vorher sensibilisieren?

Ein Ganzkörperscan mit dem BIOSCAN-SWA kann Ihnen auf kostengünstigem Weg dabei helfen, Ihre Wahrnehmung auf die wichtigen Dinge des Lebens zu richten. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

Was passiert, wenn Sie mich buchen?

Ich bin mobil für Sie unterwegs. Das heißt, ich komme zu Ihnen und wir führen eine BIOSCAN-Messung durch. Anschließend besprechen wir ausführlich Ihre Werte und mögliche Gegenmaßnahmen bei Abweichungen. Ich nehme mir Zeit für Sie und kläre mit Ihnen sämtliche Fragen.

Nach 4-6 Wochen ist eine Folge-Messung zur Verlaufskontrolle, Besprechung der Fortschritte sowie zur eventuellen Anpassung empfehlenswert.

Bitte beachten Sie, dass Personen mit Herz-/Gehirnschrittmacher, Defibrillator oder einem anderen implantierten Gerät sowie Schwangere nicht gemessen werden können.

Welche Gesundheitsdaten werden erfasst?

  • allgemeiner körperlicher Zustand
  • Grad der Übersäuerung
  • Spurenelemente, Vitamine & Aminosäuren
  • Blutzucker, Fettleibigkeit und Body-Mass-Index
  • Herz & Gefäßsystem sowie die Blutgefäße und die Nerven des Gehirns
  • Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren- und Lungenfunktion
  • Magen-Darm-Funktion, Endokrines System
  • Knochenerkrankungen, -dichte und -wachstum
  • Immunsystem, Homotoxine (den Körper belastende Stoffe)
  • Augen, Haut, Allergien & Schwermetalle
  • Prostata, Gynäkologie & Brust
  • u.a.
Bioscan-SWA

Wie funktioniert der BIOSCAN-SWA?

Die Bioscan-Messung ist eine auf der Spektralanalyse basierende Methode und stammt ursprünglich aus der Raumfahrt. Mittels einer Handelektrode misst der BIOSCAN-SWA die Resonanzschwingungen der Körperzellen. Diese geben Aufschluss über Vitalität, Funktion und Bauart jeder einzelnen Zelle. Die Elektrode empfängt diese Antwortschwingungen der Zellen und vergleicht sie mit empirisch ermittelten Normwerten.

Bioscan Vitamine

Haftungsausschluss:
Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und das BIOSCAN-SWA mit deren Anwendung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Die Wirksamkeit kann deshalb nicht von jedem uneingeschränkt nachvollzogen werden. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.
Quelle: Institute Dr. Rilling INC., Florida

Die Analyse mit dem BIOSCAN-SWA ersetzt keine schulmedizinisch anerkannten Diagnosemethoden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (für Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZ. IMPRESSUM

Zurück